Hier klicken, um meine Auswahl zu schließen
Meine Auswahl
/ 3

Meine Auswahl löschen

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie vergleichen möchten.

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen
Dimensionen & Druck Für Ihr Motorrad

Performance & Technologien
Performances MICHELIN One
    Performances MICHELIN One
      Performances MICHELIN One
        Einsatzmöglichkeiten & Eigenschaften
        Diese Tabelle drucken
        Händlersuche

        Aktuelles

        Der neue MICHELIN Road 5: Mehr Vertrauen bei allen Bedingungen*

        Der neue MICHELIN Road 5: Mehr Vertrauen bei allen Bedingungen*

        MEHR VERTRAUEN BEI ALLEN BEDINGUNGEN*, AUCH NACH 5.000 KM**

        Mit dem neuen MICHELIN Road 5 hebt Michelin die Performance im Segment Sport-Touring auf ein neues Level. Der Nachfolger des sehr erfolgreichen MICHELIN Pilot Road 4 – mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Reifen in den vergangenen 4 Jahren die Referenz im europäischen Markt für Sport-Touring-Reifen – setzt neue Maßstäbe in der Nasshaftung – und das auch nach vielen Kilometern.

        Der neue MICHELIN Road 5 bewies in einem internen Vergleich mit seinen wichtigsten Wettbewerbern den besten Nassgrip.***

        Zudem überzeugt der MICHELIN Road 5 mit verbesserter Nassperformance auf Dauer: So erzielt der MICHELIN Road 5 selbst nach 5.000 Kilometern noch so kurze Bremswege wie sein Vorgänger MICHELIN Pilot Road 4 im Neuzustand!**

        Darüber hinaus bietet der neue Premium-Reifen hervorragenden Trockengrip, sehr gute Stabilität sowie das beste Handling im Vergleich zu seinen Konkurrenten**** – Schlüsselkriterien für die Fahrer von Naked-Bikes und Sport-Tourern.

        MICHELIN ROAD 5 BIETET DEN BESTEN GRIP AUF NASSEN STRASSEN IM VERGLEICH ZU SEINEN 5 WICHTIGSTEN KONKURRENTEN***

        Die neueste Generation von Gummimischungen, die Zweikomponenten-Technologien MICHELIN 2CT und MICHELIN 2CT+ und ein Lamellen-Profil verleihen dem MICHELIN Road 5 den besten Nassgrip gegenüber seinen 5 Hauptkonkurrenten. Dies bestätigt ein interner Vergleich auf nasser Fahrbahn.*** Es wurden jeweils sechs Runden gefahren. Die hier angegebenen Rundenzeiten ergeben sich aus dem Durchschnitt von fünf gewerteten Runden. Die jeweils erste Rundenzeit ist nicht in den Durchschnittswert eingeflossen.

        Hersteller Reifentyp Durchschnittliche Rundenzeit
        MICHELIN Road 5    57:92 Sekunden
        METZELER Roadtec 01 +  1,21 Sekunden
        PIRELLI Angel GT +  3,81 Sekunden
        CONTINENTAL Road Attack 3 +  4,91 Sekunden
        BRIDGESTONE Battlax T30 Evo +  7,25 Sekunden
        DUNLOP Roadsmart III +  8,11 Sekunden

        Das Ergebnis: Der MICHELIN Road 5 ist die Nummer 1 im Nassgrip auf der Straße !

        AUCH NACH 5.000 KM BREMST EIN MICHELIN ROAD 5 AUF NASSER STRASSE GENAUSO GUT WIE EIN NEUER MICHELIN PILOT ROAD 4**

        Michelin hat die Erwartungen der Motorradfahrer im Alltag verstanden und verschiebt die Grenzen der Nasshaftung noch weiter nach oben – und das auf Dauer: Nach 5.000 km Laufleistung hat ein MICHELIN Road 5 einen so kurzen Bremsweg wie ein neuer MICHELIN Pilot Road 4**.

        Um dieses Leistungsniveau sicherzustellen, hat Michelin eine Technologie mit evolutionären Lamellen verwendet – MICHELIN XST Evo. Die aus der Michelin PKW-Reifenforschung stammende Technologie ist die konsequente Weiterentwicklung der Lamellentechnologie MICHELIN XST.

        MICHELIN XST Evo kombiniert Lamellen und Reservoirs, um den Wasserfilm zu brechen und das Wasser schnell abzuführen. Mit steigender Laufleistung verbreitern sich die evolutionären Lamellenkanäle, so dass eine bessere Wasserableitung über den gesamten Lebenszyklus sichergestellt ist.

         

        TROCKENGRIP, HANDLICHKEIT UND STABILITÄT AUF TOP-NIVEAU FÜR MEHR FAHRSPASS

        Neben einem optimalen Grip auf nasser Straße bietet der neue MICHELIN ROAD 5 zugleich exzellenten Trockengrip, eine sehr gute Stabilität unter allen Bedingungen sowie das beste Handling im Vergleich zu seinen wichtigsten Konkurrenten****. Grundlage dafür ist die Kombination neuer Technologien:

        • Der Trockengrip profitiert von der neuesten Generation von Gummimischungen.
        • Bei der revolutionären Karkasstechnologie MICHELIN ACT+ variiert die Steifigkeit der Karkasse in Abhängigkeit von der Schräglage: Das verleiht dem MICHELIN ROAD 5 gegenüber seinen Mitbewerbern das beste Handling sowie außergewöhnlich gute Stabilität bei Geradeausfahrt und in der Kurve.****

        DER NEUE MICHELIN ROAD 5 KOMMT IN 11 DIMENSIONEN – 4 DAVON IN DER VERSION TRAIL
        AB 1. JANUAR 2018 AUF DEN MARKT

        MICHELIN ROAD 5

          Breite Höhe Bauweise Zoll Load-Index Speed-Index TL/TT
        Vorne 120 60 ZR 17 55 (W) TL
        120 70 ZR 17 58 (W) TL
        Hinten 150 70 ZR 17 69 (W) TL
        160 60 ZR 17 69 (W) TL
        180 55 ZR 17 73 (W) TL
        190 50 ZR 17 73 (W) TL
        190 55 ZR 17 75 (W) TL

        MICHELIN ROAD 5 TRAIL

          Breite Höhe   Zoll Load-Index Speed-Index TL/TT
        Vorne 110 80 R 19 59 V TL
        120 70 ZR 19 60 W TL
        Hinten 150 70 R 17 69 V TL
        170 60 ZR 17 72 W TL

         

        Ab Anfang 2018 kommt der MICHELIN Road 5 in den Handel.

        Die Dimensionen 120/70 ZR 19 und 170/60 ZR 17 MICHELIN Road 5 Trail für die Großenduros wie BMW R 1200 GS und KTM 1290 SuperAdventure kommen ab Juni 2018 auf den Markt.

        Die Reifenfreigaben für den MICHELIN Road 5 werden ab 07. Dezember 2017 online unter http://motorrad.michelin.de/reifenfreigaben zur Verfügung stehen.

        Hier finden Sie weitere Informationen sowie die Reifengrößen des MICHELIN Road 5: http://motorrad.michelin.de/reifen/michelin-road-5

        Wir freuen uns auf die Saison 2018 mit MICHELIN Road 5 !

         

         ______________________________________________________________________________________________________________________________________________
        Rechtliche Hinweise:

        * Außer auf Schnee und Eis.

        ** Laut internem Vergleich, durchgeführt im Oktober 2017 in Ladoux, der Teststrecke von Michelin, unter Aufsicht eines unabhängigen Gutachters. Verglichen wurde der MICHELIN Road 5 in der Dimension 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten) nach 5636 gefahrenen km mit einem MICHELIN Pilot Road 4 in den gleichen Dimensionen im Neuzustand.

        *** Laut internem Vergleich, durchgeführt im Oktober 2017 auf der Michelin-Teststrecke Fontange, unter Aufsicht eines unabhängigen Gutachters. Verglichen wurden der MICHELIN Road 5 in der Dimension 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten) auf einer Suzuki Bandit 1250 mit folgenden Reifen der gleichen Dimensionen: Metzeler Roadtec 01, Dunlop Road Smart 3, Continental Road Attack 3, Pirelli Angel GT und Bridgestone Battlax T30 EVO.

        ****Von Michelin im Oktober 2017 beauftragter Test, durchgeführt von der unabhängigen Testeinrichtung "MTE, Motorrad Test und Entwicklung" in Neuhausen. Verglichen wurden der MICHELIN Road 5 in der Dimension  120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten) auf einer Kawasaki Z 900 mit Metzeler Roadtec 01, Dunlop Road Smart 3, Continental Road Attack 3, Pirelli Angel GT und Bridgestone Battlax T30 EVO in den gleichen Dimensionen, wobei der MICHELIN Road 5 die beste Trockenperformance gezeigt hat sowie No. 1 in der Handlichkeit, No.2 im Trockengrip und No.2 in der Stabilität war. Den Testbericht können Sie hier abrufen:

        MTE-Michelin-Test-Kawasaki Z 900-Testreport-16.11..pdf 274,21 kB
        • Stabilität
        • Handlichkeit
        • Grip
        • Trockengrip
        • neu
        • Road 5
        • Road
        • Trail
        • Nässe
        • Nassgrip
        • Sport-Touring

        Ähnlich

        Neu

        Aktuelle Nachrichten


        Entdecken Sie auch

        Einen Händler finden

        • Schlüsselwort
        • In meiner Nähe
        Stadt, Postleitzahl, Name des Geschäfts, etc.

        Lokalisieren...
        Auf dem Plan anzeigen

        Aktuelles