Hier klicken, um meine Auswahl zu schließen
Meine Auswahl
/ 3

Meine Auswahl löschen

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie vergleichen möchten.

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen
Dimensionen & Druck Für Ihr Motorrad

Performance & Technologien
Performances MICHELIN One
    Performances MICHELIN One
      Performances MICHELIN One
        Einsatzmöglichkeiten & Eigenschaften
        Diese Tabelle drucken
        Händlersuche

        Wissenswertes Sicherheit

        Einsatzhinweise Rennstrecken- und Hypersport-Reifen

        Einsatzhinweise Rennstrecken- und Hypersport-Reifen

        Bei Wettbewerbs- und Rennreifen erfordern die sehr hohen Temperaturen im Renneinsatz (aufgrund der ausgeprägten Hafteigenschaften) eine Definition der Laufflächenmischungen für höhere Betriebstemperaturen.

        Eine Folge ist, dass der Bruchpunkt bei diesen weichen Gummimischungen bei Temperaturen unter 5 °C liegt.

        Die Handhabung dieser Reifen bei solchen Temperaturen kann somit einen Laufflächenbruch zur Folge haben, wodurch der Reifen unbrauchbar wird.

        Empfehlungen 

        Diese Reifen können irreversible Schäden erleiden, wenn sie niedrigen Temperaturen ausgesetzt werden.
        Michelin empfiehlt deshalb dringend, Folgendes zu beachten:

        MICHELIN Power Slick, MICHELIN Power Cup, MICHELIN Power Cup Evo:

        • Den Reifen niemals bei Temperaturen unter 5 °C handhaben, um Verformungen oder Stöße zu vermeiden.
        • Vor dem Montieren oder Demontieren des Reifens muss dieser mindestens 24 Stunden bei einer Temperatur über 10 °C aufbewahrt worden sein
        • Bei sichtbaren Rissen im Gummi darf der Reifen nicht verwendet werden.

        MICHELIN Power SuperSport, MICHELIN Power Slick, MICHELIN Power Cup, MICHELIN Power Supersport Evo, MICHELIN Power Supermoto, MICHELIN Supermoto, MICHELIN Power Slick Evo:

        • Den Reifen niemals bei Temperaturen unter -10 °C handhaben, um Verformungen oder Stöße zu vermeiden.
        • Bei sichtbaren Rissen im Gummi darf der Reifen nicht verwendet werden

        Entdecken Sie auch

        Einen Händler finden

        • Schlüsselwort
        • In meiner Nähe
        Stadt, Postleitzahl, Name des Geschäfts, etc.

        Lokalisieren...
        Auf dem Plan anzeigen

        Aktuelles